Verknüpfungsmodus bei Tropen und Tropenhälften



Innerhalb einer Trope gibt es beim Übergang von der 1. zur 2. Tropenhälfte zwei Möglichkeiten der Verknüpfung, die steigende und die fallende. Während beim steigenden Verknüpfungsmodus die beiden Tropenhälften die jeweils gleiche Stellung aufweisen, ändert sich das, wenn sie fallend aufeinanderfolgen (h erscheint um eine Oktav tiefer versetzt, woraus eine andere Stellung der 2. Tropenhälfte resultiert):
 
 
steigend:
b

fis
e
c-cis-d

h
g-gis-a
f
es
  fallend:
b

fis
e
d-cis-c



a-gis-g
f
es
h
 
 
 
Auch bei aneinandergefügten Tropen, ja bei ganzen Tropenketten, ist es interessant festzustellen, ob der Verknüpfungsmodus steigend oder fallend ist und wie sich die Stellung der Tropenhälfte oder der Trope ändert.

Wiederholt man eine Trope in gleicher Stellung, dann gibt es beim Verknüpfungsmodus ein wellenförmiges Auf und Ab der Tropenhälften,
 
 
40. Trope:
b

fis
e
cis-c-d

h
gis-g-a
f
es

b

fis
e
cis-c-d

h
gis-g-a
f
es

b

fis
e
cis-c-d

h
gis-g-a
f
es

b

fis
e
cis-c-d

h
gis-g-a
f
es
 
 
 
während etwa ein sich wiederholender steigender Verknüpfungsmodus in die verschiedensten Stellungen der gleichen Trope hineinführt.
 
 




b

fis
e
cis-c-d




h

gis-g-a
f
es



cis-c-d

b

fis
e



es

h

gis-g-a
f



e

cis-c-d

b

fis



f

es

h

gis-g-a



fis
e

cis-c-d

b




gis-g-a
f

es

h




 
 
 
Der Verknüpfungsmodus vermag aber auch unregelmäßig zu erfolgen, wie das folgende Beispiel, das aus der 11. Trope, einer dreistimmigen Trope, abgeleitet ist, zeigt:
 
 
 

b-h

as-g
cis-d


c
a
es-e-fis-f

cis-d

h-b

as-g


c
a
es-e-fis-f

cis-d

h-b

g-as


e-fis-f-es
c
a



(as)
(cis)

(h)




 
 
 

Spiegel:




as-g
cis-d
h-b




fis-f-es-e
c
a



cis-d

b-h
as-g



fis-f-es-e
c
a



d- cis

b-h
as-g




c
a
f-es-e-fis



(b)
(as)

(cis)
 
 
 
 
b-h

as-g
cis-d

c
a
es-e-fis-f


 





vorige Seite - nächste Seite


Weiterführende Informationen in Wort und Ton siehe:

Links
Linkregister (öfters gesuchte Links)

siehe auch: Klangreihenmusik (Gesamtüberblick)

siehe auch: Josef Matthias Hauer

zurück zum Stichwortverzeichnis

zurück zum Stichwort Trope

zurück zur Startseite