Werkverzeichnis nach Besetzung
 
 

Tasteninstrumente
()

Streichinstrumente, Harfe
()

Blockflöten, Holzblasinstrumente
()

Blechblasinstrumente
()

Kammermusik
()

Vokalmusik
()

Orchester, Blasorchester, vierstimmiger Bläserchor, Horn-Ensemble
 
 
 



Ein Wort zu Besetzung und Ausführung:

Bei zahlreichen Kompositionen ist es durchaus legitim, sie auch in anderer passender Besetzung auszuführen, sofern diese dem Geist des Werkes gerecht wird. Durch Transposition lassen sich weitere Besetzungsmöglichkeiten erschließen. Auch der Werktitel darf bezüglich der Instrumentenangabe abgeändert werden, doch ist die Opuszahl beizubehalten. Von Eingriffen in den melodischen Ablauf, etwa durch Oktavversetzung einzelner Töne, ist Abstand zu nehmen.

Johann Sengstschmid





vorige Seite - nächste Seite


Weiterführende Informationen in Wort und Ton: siehe Links

siehe auch: Klangreihenmusik (Gesamtüberblick)

zurück zur Startseite